Sie sind auf Dachausbau

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Dachausbau - immer schnell gemacht?

Dachausbau Der Dachausbau als Bestandteil von Bauen + Wohnen. Gesundes Bauen und Wohnen ist nur durch fachgerechte Lösungen bei der Planung des Dachausbaus erreichbar. Dazu gehören Geborgenheit und Sicherheit sowie Behaglichkeit und Wohlbefinden.

Ihre Familie hat sich vergrößert und Sie denken darüber nach eine neue Wohnung zu suchen. Da fällt Ihnen noch rechtzeitig ein, dass in Ihrem jetzigen Wohnhaus ein ungenutzter Dachboden vorhanden ist.

Ein Dachausbau ist die zündende Idee und soll auch die Lösung des Wohnungsproblems werden.

Der Dachausbau bietet eine preiswerte und architektonisch reizvolle Erweiterung der bereits vorhandenen Wohnfläche.

Die sichtbare Holzdachkonstruktion, mit ihren Pfosten, Streben, Sparren, Pfetten, Balken usw. und die schrägen Holzdachflächen, geben einem neuen Wohnraum oder einer Dachwohnung einen ganz individuellen Charakter.

Dachausbau Dachausbau mit Dachterrasse Dachausbau

Vorsicht bei Schimmelpilzbefall!

Schimmelpilzbefall in der Wohnung ist keine Lappalie und darf nicht unterschätzt werden!
Ein Schimmelpilzbefall gefährdet Ihre Gesundheit.
Haben Sie Schimmelpilze in der Wohnung sollten Sie schnell reagieren!

Termin vereinbaren!

Woher kommen Schimmelpilze?

Schimmelpilze bilden sich bei folgenden Bedingungen:

Ausreichende Feuchtigkeit, optimale Temperaturen, natürlich auch Nahrung und ausreichend Zeit.
Lesen Sie hier weiter zu Schimmelpilze

Für die Verwirklichung des Projektes sind jedoch unbedingt die baulichen Gegebenheiten (Ortsbesichtigung durch Sachverständigen erforderlich!) des Dachbodens und für den Dachausbau die geltenden Bauvorschriften zu beachten.

Manchmal ist für die Umsetzung des Projektes Dachausbau auch eine Baugenehmigung erforderlich.

Neben einer richtigen Analyse der örtlichen Begebenheiten, des Dachbodens und seiner Dacheindeckung, ist eine fachgerechte Planung des Dachausbaus erforderlich. Es werden z.B. bereits die ersten Fehler gemacht, wenn der Dachboden zu viel gedämmt wird (viel hilft bekanntlich viel) und die richtige konstruktive Ausführung der Dämmung vernachlässigt wird. Dadurch wird nicht nur ein schädliches Raumklima in den künftigen Wohnräumen geschaffen, sondern die Grundlage für die Entwicklung von Schimmelpilzen gelegt. Manche Arten von Schimmelpilzen sind eine Gefahr für die Gesundheit.


Zusammenfassung:

  • Ortsbesichtigung mit Sachverständigen durchführen
  • Gründliche Analyse der Situation im Dachboden und im Gebäude
  • Überprüfung der Standsicherheit der Bauteile für den Dachausbau
  • Untersuchung der Holzkonstruktion auf tierischen und pflanzlichen Holzschädlingsbefall
  • Planung des Dachausbaus nach den geltenden Bauvorschriften

Nur so ist ein Dachausbau Kosten sparend und ohne feuchte Decken, Wände und die gesundheitsgefährdenden Schimmelpilze durchzuführen.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
Demokrit

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Benutzerfreundliches Webdesign
vom Profi - Werner Baranski, Leipzig


Neue Wege zum Erfolg Ihres Unternehmens
Marketing und Qualität für Dienstleister
Zielorientiert denken und handeln!
Lesen Sie hier weiter im Inhaltsverzeichnis!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen