Fassade eines Neubaues
Sie sind auf Burgen in Sachsen Burg Mildenstein...

Burgen im Freistaat Sachsen
Die Burg Mildenstein in der Stadt Leisnig

Die Burg Mildenstein ist eine alte Burganlage, mit großem Sanierungsbedarf, aus der reichen Geschichte des Freistaates Sachsen. Seit einigen Jahren werden Sanierungen an den Gebäuden und Befestigungsanlagen durchgeführt.
Die Sanierungsarbeiten sind längst noch nicht abgeschlossen, doch Besichtigungen der Burg können durchgeführt werden.
Früher wurde Burg Mildenstein auch als Schloss Mildenstein bezeichnet.
Haupteingang
zum Burgeingang
Burgeingang
Innenhof der Burg
Innenhof der Burg
Innenhof der Burg
Innenhof der Burg
Innenhof der Burg
Wehrgang der Burg

Der Burghof auf der Burg Mildenstein

  • In der oberen Reihe der Bilder ist der Eingangsbereich zur Burg Mildenstein zu sehen.
  • Die mittlere Reihe der Bilder zeigt das Hinterschloss, mit dem Herrenhaus, dem Zwischenbau und dem Pagenhaus. Im Herrenhaus befindet sich übrigens auch ein sehenswerter Rittersaal.
  • In der unteren Reihe der Bilder ist auf dem linken Bild das Mittelschloss teilweise erkennbar. Die Treppe auf dem mittleren Bild führt zu einem Gefängnis, mit zwei sehr kleinen Gefängniszellen. Auf dem rechten Bild ist ein Teil der nördlichen Wehrmauer mit Wehrgang zu sehen.

Was kann auf der Burg Mildenstein besichtigt werden?
Hier geht es zum Rittersaal

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen weiter!

Gern können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.
Zurück zu →  Sitemap→   oder zum Eingangsbereich der Burg Mildenstein

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen